Rufen Sie an04172 - 969 22 33

Wintergartenmarkisen über und unter dem Glas

Die Wintergartenmarkisen UG 200/T200 – unterbaubarer
Sonnenschutz für Ihr Terrassendach…

Die unter dem Terrassendach anzubringenden Unterglasmarkise UG 200
und T200 passen sich dank ihrer filigranen Führungsschienen optimal an
die jeweilig unterschiedliche Dachkonstruktion an.

Eine patentierte Gegenzugmechanik sorgt dabei für eine gleichmäßige
Tuchspannung auch bei nicht komplett ausgefahrenen Markisen und kann
trotz serienmäßiger Motorsteuerung bei einteiligen Anlagen auch mit
einem Minderpreis manuell mit Kurbeltechnik betrieben werden.

Das Markisentuch der UG200/T200 ist durch die Montage
unter dem Glas witterungsgeschützt integriert und selbst
die Verunreinigung durch Vogelkot wird verhindert.

Natürlich können wir die UG 200/T200 in der Farbe an jedes bereits
bestehende Terrassendach anpassen, sodass problemlose Nachrüstungen
auch an Holzkonstruktionen oder Neumontagen in unserem Montageum-
kreis von Lüneburg, Winsen, Harburg, Buchholz, Seevetal bis Soltau und
Uelzen kurzfristig möglich sind.

Neu im Programm ist die kompakte T90, welche mit maximalen Abmaßen
von 550cm Breite und 400 cm Ausfall kostengünstig kleinere Flächen abdeckt.
Die Anlage wird generell mit manuellem Kurbelantrieb bedient und verzichtet
auf einen Markisenkasten, sodaß mit der neuen T90 ein interessantes
Einstiegsmodell zur preiswerten Beschattung integriert werden konnte.

Bei diesen Markisen sind diverse Halteplatten und -Winkel vorhanden, damit
die Anlage so gefertigt und eingebaut werden kann, dass Ihnen später
alle Möglichkeiten des weiteren Ausbaues mit Unterbauelementen
erhalten bleibt !

Die UG 200/T200 lässt sich dabei nicht nur unter ein Glasdach montieren,
sondern kann auch senkrecht montiert zur Beschattung großer Glasflächen
eingesetzt werden.

Mit unseren extrem schlanken Senkrechtmarkisen mit neuen Tüchern und
bis zu 6 Metern Breite können die T200 und UG200 sehr gut kombiniert
werden…

Neben den neuartigeren Unterglassystemen stellen wir Ihnen natürlich auch
die bewährten Wintergarten-Markisen für den Überbau der Glasflächen vor,
welche dann dringend zu empfehlen wären, sollte die Terrassendach-Situation
auch mit feststehenden Elementen komplett geschlossen werden.

In diesem Falle könnte eventuell die Unterglasmarkise die Wärmezufuhr
unter dem Glas nicht ausreichend abführen, sodass dann eine überbaute
Anlage eingesetzt werden sollte.

Die Anlagen werden auf den Sparren mit Fußkonsolen montiert und können
durch vor dem Glas erzeugte Beschattung in isolierteren Raumsituationen
die gewünschte Kühle erzeugen.

Für die überbauten Wintergartenmarkisen bieten sich hier die optional
erhältlichen Sonne, Wind und Regensensoren an, damit der Raum
schnellstmöglich beschattet, jedoch auch vollumfänglich genügend
geschützt werden kann.

Die Unterglasmarkisen UG 200 und T200 werden in diversen
Farben und Tüchern, sowie mit Funksteuerung und manuellem
Antrieb angeboten.

Wintergartenmarkisen für Unterglas-Montagen

Wintergartenmarkisen für den Überbau..

 

Inhalt drucken